Cay Etzold 

Cay Etzold hat interimsweise die Leitung der neuen DAAD – Außenstelle Tiflis zum 1. Juli 2021 übernommen.

Herr Etzold hat an der Universität Rostock von 1978 – 1983 Lateinamerikawissenschaften und Geschichte studiert und mit dem Diplom (M.A.)abgeschlossen. Er war dann an der Universität Rostock sowie an der Humboldt Universität zu Berlin tätig, bevor er 1987 ins Hochschulministerium der damaligen DDR wechselte. Mit der deutschen Einheit kam er 1990 zum DAAD.

In verschiedenen Funktionen war er für unterschiedliche Stipendienprogramme und Hochschulprojekte für Entwick-lungsländer zuständig. Weiterhin hat er von 2001 – 2005 die regionale DAAD – Außenstelle in Nairobi geleitet und war als Resident Twinning Advisor im ersten EU – finanzierten Twinningprojekt in Georgien (2009 – 2011) tätig.

Herr Etzold hatte verschiedene Positionen im DAAD inne, war Referatsleiter für Hochschul-kooperationsprojekte, für Alumni – und Partnerschaftsprogramme in Entwicklungsländern, für östliches und südliches Afrika sowie zuletzt für Stipendienprogramme in Afrika, bevor er 2019 – 2021 erneut als Resident Twinning Advisor nach Georgien kam, um im zweiten Twinningprojekt im Bildungsbereich an der georgischen Nationalen Akkreditierungsagentur tätig zu werden.

mehr

Studium der Germanistik, Romanistik und Musikwissenschaft in Frankfurt a.M., Montpellier, Berlin, Paris; 2001-2003 Aufbaustudium “Mittelasien/Kaukasien” an der Humboldt-Universität, dort auch Lehraufträge. 2006-2011 Leiter des DAAD-Informationszentrums Tbilisi, 2011-2017 Referatsleiter im DAAD/Bonn.

Dr. Nino Antadze
Studien- und Stipendienberatung
antadzedaad-georgia.org

 

 

 

Tamar Latsabidze
Studien- und Stipendienberatung
latsabidzedaad-georgia.org