Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat 2004 in Georgien, Armenien und Aserbaidschan  Informationszentren eröffnet. Diese sind nun in einer neuen regionalen DAAD-Außenstelle mit Sitz in Tblissi zusammengefasst worden. Seit 1. Juli ist diese neue regionale DAAD-Außenstelle für die DAAD-Programme im Südkaukasus zuständig.

Zu den Aufgaben der Außenstelle gehören im Besonderen:

  • Information und Beratung zu Studium und Forschung in Deutschland sowie über Fördermöglichkeiten
  • Organisation und Durchführung des Bewerbungsverfahrens für DAAD-Stipendien
  • Alumniarbeit
  • Zusammenarbeit der armenischen, aserbaidschanischen und georgischen Hochschulen mit deutschen Hochschulen, Beratung in Fragen der Hochschulzusammenarbeit
  • Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft (jeweils in Baku, Eriwan, Tiflis) und deutschen Mittlerorganisationen im Bildungsbereich
  • Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen für Studierende und Lehrende

Das Team der DAAD-Außenstelle Tiflis informiert und berät Sie in deutscher, englischer, georgischer, armenischer, aserbaidschanischer und russischer Sprache.

Die Beratung an der Außenstelle erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen. Eine Gewähr auf die Richtigkeit der Informationen kann allerdings nicht gegeben werden.

Telefonische Beratung:
Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag: 11:00 – 13:00 Uhr

Online Beratung:
Montag, Donnerstag: 14:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 – 14:00 Uhr

Wir sind für Sie da!

Das Team der Außenstelle Tiflis